Kriterium in Wyhl -
Erfolgreiche Staubwolke-Nachwuchs-Fahrer

Am Freitag starteten 3 Nachwuchsfahrer des Radsportvereins Staubwolke e.V. beim Rennen der Einsteiger in Wyhl.

Im Rennen der U 9 waren 10 Fahrerinnen und Fahrer am Start. Sebastian Hund siegte im Rennen über 1,1 Kilometer souverän. Luca Ortlieb fuhr im Rennen der U 11 über 2,2 Kilometer nach einem starken Endspurt auf den hervorragenden 2. Platz. Simon Hund startet im Rennen der U 13. Er erreichte nach 3,3 Kilometern ebenfalls den sehr guten 2. Platz.

Alle 3 Fahrer hatten sehr viel Spass am Rennen und waren stolz auf ihre Leistungen.



GH