22. Hausacher MTB Weekend -
Hervorragender Start der RSV Staubwolke Jugend in die neue Rennsaison

Am Samstag fand in Hausach das erste Rennen des Schwarzwälder MTB Cup statt.
Von Freudenstadt über das Münstertal bis Urach umfasst die Rennserie 10 Austragungsorte im Schwarzwald für Nachwuchsklassen von U11 bis U19. Die Rennserie hat auch überregionale Bedeutung.

Mit einem großen Aufgebot war auch der RSV Staubwolke am Start:
in der Gruppe U11 m/w waren vertreten Annika Bohn, Sebastian Hund, Felix Kohler und Luca Ortlieb.
In der U13 waren am Start Mattis Boschert, Jonathan Huber, Simon Hund und Benedikt Kasper.

In der Gruppe U11 weiblich konnte Annika Bohn nach einem beherzten Rennen erstmals auf das Treppchen fahren und wurde hervorragende 3.

In der U11 männlich fuhr Luca Ortlieb auf einen sehr guten 7. Platz bei großer Konkurrenz mit 55 Startern.

Auch in der U13 gab es ein sehr erfreuliches Resultat. In seinem ersten Jahr wurde Mattis Boschert 18er, Jonathan Huber fuhr als 26 auch noch in die Punkteränge bei einem Teilnehmerfeld von 52.

Alle teilnehmenden Kinder zeigt einen hervorragenden Einsatz und beeindruckten vor allem durch ihre gute Fahrtechnik..

HO