Straßenrennen in Roschbach/Pfalz -
3. Sieg von Lukas End in diesem Jahr

Lukas End vom Radsportverein Staubwolke Haslach e.V. ging am Sonntag im Trikot der Renngemeinschaft „Team Heimat" in Roschbach an den Start.

Das Rennen über 10 Runden wurde über insgesamt 63 Kilometer ausgefahren. Es begann sehr schnell und hektisch mit vielen Attacken. Zur Rennmitte griff Lukas End mit zwei Begleitern an und konnte sich vom Hauptfeld absetzen. Die drei konnten im Rennverlauf ihren Vorsprung auf 30 Sekunden ausbauen. Im Schlusssprint konnte Lukas End von den beiden Fahrern wegfahren und gewann das hoch besetzte Rennen souverän.

Nach Achkarren und Hatzenbühl war Roschbach der 3. Sieg den Lukas in dieser Saison erringen konnte.



GH