Regelmäßige Veranstaltungen:

Übersicht der aktuellen Trainingszeiten


MTB-Training:

April bis Oktober:

Mittwoch: 17:00 Uhr Uhr Martin Hund Rad Technik, Oberkirch, Training für fortgeschrittene Mountainbiker ab ca. 14 Jahren

Ansprechpartner: Stefan Siefermann 0171 3015720

 

Rennrad-Training:

Ganzjährig:

Samstag: 14:00 Uhr Martin Hund Rad Technik, Oberkirch
Sonntag: 10:00 Uhr Martin Hund Rad Technik, Oberkirch

Zusätzlich während der Sommerzeit auch:
Mittwoch: 19:00 Uhr Martin Hund Rad Technik, Oberkirch

Ansprechpartner: Martin Hund 07802/982222

 

Rennrad Jugendtraining (ab ca. 9 Jahren):

Ganzjährig nach Absprache

Ansprechpartner: Matthias Reinbold 07805/2164

 

Kinder-Training (bis ca. 10 Jahre):

Ganzjährig nach Absprache

Ansprechpartner: Martin Hund 07802/982222

MTB Kinder-Training (ab ca. 10 Jahren):

Ganzjährig mit Trainingspausen in den Schulferien:
Dienstag: 17:00 Uhr MTB-Parcours oder Hartplatz in Oberkirch
(der aktuelle Treffpunkt wird jeweils Sonntags per E-Mail bekanntgegeben)

Ansprechpartner: Karl-Heinz Kutz 07802/50242

 

MTB Kinder- und Jugendtraining (ab ca. 12 Jahren):

Ganzjährig mit einer Trainingspause in den Sommerferien:

Samstag: 14:00 Uhr Martin Hund Rad Technik, Oberkirch

Zusätzlich während der Sommerzeit auch:
Mittwoch: 18:00 Uhr Martin Hund Rad Technik, Oberkirch, gemeinsames Rennrad-Training mit der Rennrad Jugendgruppe

Ansprechpartner: Silvia Schnurr-Klumpp 07843/84583
Torsten Schilli 0176 22254176

 

Hallentraining:

Während der Winterzeit, Wiederaufnahme des Trainings nach Saisonabschluss
Mittwoch: 19:00 Uhr, Klingelberghalle Haslach
Wir beginnen mit Lauftraining ca. 30 min.

Ansprechpartner: Annette Fuchs

Hinweis:
  • Die Trainingszeiten auf dieser Seite sind die offiziellen Trainingszeiten des Vereins.
  • Das Training kann ausfallen, wenn die Fahrer an diesem Tag an einem Rennen teilnehmen.
  • Beim Rad-Training ist das Tragen eines Fahrrad-Helmes obligatorisch.
  • Vereinsmitglieder erkennt man am Staubwolketrikot.
  • Es wird empfohlen Ersatzschlauch und Luftpumpe mitzuführen.